Festzug der Junggesellen

 

Edeka Breuer – Cup

Bei der ersten Auflage des EDEKA Breuer – Cup’s in Walberberg holt sich der SSV Berzdorf II den begehrten Wanderpokal!
Der ausrichtende SSV Walberberg enttäuscht hingegen und belegt Platz 6.

Bei leicht wechselhaftem, aber dennoch schönen Wetter stand der EDEKA Breuer – Cup in Walberberg auf dem Programm.
Bei einem gemischten Teilnehmerfeld mit Mannschaften aus dem Kreis Bonn sowie dem Rhein-Erft-Kreis, beheimatet in der Kreisliga B und der Kreisliga C öffnete der SSV Walberberg für die Gäste seine Pforten.

Nach der Gruppenphase spielten in den Finalrunden die jeweils dritten, sowie die jeweiligen zweiten gegeneinander.
Hierbei sicherte sich die Zweitvertretung der Salia aus Sechtem Platz 5 im Duell gegen den SSV Walberberg. Platz 3 machten der SSV Bornheim II sowie WB Urfeld unter sich aus. Hierbei musste sich der frischgebackene C-Ligist aus dem Rhein-Erft-Kreis geschlagen geben, zeigte aber dennoch eine ansprechende Leistung das ganze Turnier über.
Im Finale standen sich dann die beiden B-Ligisten Germania Impekoven und Berzdorf II gegenüber.
In einem ansehnlichen Spiel, in dem auch die nötige Bissigkeit für ein Finale nicht fehlte, sicherte sich der SSV Berzdorf II mit einem 2-0 Sieg den Titel.

Im Anschluss daran überreichte der sportliche Leiter Daniel Beu den Wanderpokal an die Berzdorfer Mannschaft, die auch einige Stunden nach Turnierende noch am Platz verweilten.

Ein Dank gilt den teilnehmenden Mannschaften für ein zu diesem Zeitpunkt der Vorbereitung sehr ansehnliches Turnier, welches auch durch die guten Schiedsrichter Leistungen von Martin Herde und Michael Herschung sehr fair blieb.

Sommerpause

Liebe Freunde und Freundinnen des SSV Walberberg,

alle Jugendmannschaften befinden sich im moment in der Sommerpause und dies ist bei allen Mannschaften mit einer längeren Trainingspause verbunden.

Die 1. und 2. Mannschaft trainieren bereits schon wieder.

Die Jugendmannschaften starten das Training erst nach nach ab Mitte August oder am Ende der Sommerferien.

Für die kommende Saison 2018/2019 wünschen wir allen Mannschaften viel Erfolg und auch eine gute Trainingsvorbereitung!

Hier nochmal die komplette Übersicht:

Die 1. Mannschaft startete schon letzte Woche Dienstag in die Vorbereitung.

Dagegen befindet sich die 2. Mannschaft schon bereits in der 2. Trainingswoche.

A- Jugend und B-Jugend sowie die E2-Jugend steigen am Montag, den 27.08 in die Trainingsvorbereitung ein.

B- und C Juniorinnen werden beide am Montag, den 13.08 mit dem Training beginnen.

C- Jugend und D-Jugend trainieren ab Dienstag, den 28.08 wieder.

E1- Jugend und F1 -Jugend beginnen am letzen Ferientag wieder mit dem Training und zwar am Mittwoch, den 29.08.

F2-Jugend und Bambini fangen erst wieder nach den Sommerferien mit dem Training an und zwar am Donnerstag, den 30.08.

Senioren – Vorbereitung

Wer unsere Senioren Mannschaften schon in der Vorbereitung auf die neue Saison genauer unter die Lupe nehmen möchte, hat an folgenden Terminen die Möglichkeit dazu:

Erste:

22.07.18 – 15:00 Uhr | SV Vorgebirge – SSV
12.08.18 – 15:00 Uhr | SSV – Wesseling-Urfeld II

Zudem im Rahmen des EDEKA Breuer – Cups am 28.07.18:
14:30 Uhr | SSV – WB Urfeld
17:10 Uhr | SSV – Germania Impekoven

Zweite:

22.07.18 – 13:00 Uhr | SSV II – TSV Weiß II
29.07.18 – 13:00 Uhr | SSV II – FC Schwadorf II
06.08.18 – 19:30 Uhr | SV Vorgebirge III – SSV II
12.08.18 – 12:30 Uhr | SSV II – WB Urfeld

Kurzfristige Änderungen und Ergänzungen sind jederzeit möglich

 

SSV Dauerkarte

Jetzt da: Die SSV-Dauerkarte

Erleben Sie hautnah eine komplette Saison ehrlichen Fußball für nur 30€!

15 Spiele gucken, nur 12 bezahlen!

Zusätzlich erhalten Sie zwei Getränkebons gratis dazu!
Jetzt zugreifen!

Die Karten, weitere Informationen und die Getränkebons gibt es direkt über den Abteilungsvorstand, die Mannschaften oder unter senioren@ssv-walberberg.de

 

EDEKA Breuer – Cup

📍 Düffelstraße 24, 53332 Bornheim

📅 Samstag, 28. Juli 2018

🕑 ab 14:30 Uhr

Am 28.07.2018 veranstaltet der SSV Walberberg den ersten EDEKA Breuer – Cup.

Ausgetragen wird dieses Turnier auf dem Kunstrasenplatz Walberberg, Düffelstraße 24.Ungefähr zwei Wochen nach Vorbereitungsbeginn wird das Turnier ein erster Gradmesser für die teilnehmenden Mannschaften. Neben unserer ersten Mannschaft nehmen mit dem SSV Bornheim II und dem SV Germania Impekoven zwei Ligakonkurrenten teil. Dazu gesellen sich die Zweitvertretung der Salia aus Sechtem, die in der vergangenen Saison Platz 4 der Kreisliga C belegte, der SSV Berzdorf II, B-Ligist im Rhein-Erft-Kreis, sowie WB Urfeld, Aufsteiger in die Kreisliga C im Rhein-Erft-Kreis.

Die sechs Teilnehmer werden in zwei 3er-Gruppen aufgeteilt.
Die jeweiligen Gruppendritten spielen im Anschluss an die Gruppenphase Platz 5, die jeweiligen Gruppenzweiten Platz 3 aus.
Die beiden Gruppensieger treffen sich im Endspiel, um den Sieger des EDEKA Breuer – Cup’s zu ermitteln.

Für Spannung ist also, wie auch für das leibliche Wohl, bestens gesorgt.

Für die Kleinen gibt es eine Hüpfburg!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei hoffentlich bestem Fußballwetter auf dem Kunstrasenplatz in Walberberg!

Veranstaltung Kinderschutz und Prävention

Am Samstag, den 23. Juni 2018 nahm der SSV Walberberg an einer Verantsaltung zum Thema Kinderschutz und Prävention im Glasmuseum in Rheinbach teil.

Drei Referenten hielten Fachinformationsvortäge über ihr jeweiliges Fachgebiet und stellten ihre Erfahrungen vor.
Zuerst Dagmar Ziege vom Stadtsportbund Köln, die das Qualitätsbündnis Sport NRW vorstellte.
Danach Irmgard Küsters von der Polizei Bonn, die über Opferschutz sprach.
Zuletzt Alexander Ewald von der Selfdefensebox Cologne.

Am Ende stellten sich die Referenten zur Diskussionen zu Verfügung.

Organisiert wurde die Veranstaltung vom Fsjler des Fußballkreises Bonn Patrick Hüffel.

Eine sehr interessante und informative Veranstaltung zum Thema Kinderschutz und Prävention.

Vergleichsspiele der Stützpunkte

Am Montag Abend trafen sich die Mannschaften vom Stützpunkt Bonn und Euskirchen in Walberberg zu den Vergleichsspielen.

Da eine Stützpunkt Mannschaft abgesagt hatte, sprang die B-Jugend des SSV Walberberg ein, die sich riesig freute.

Gespielt wurde einmal 35 Minuten.

Das erste Spiel bestritten der Stützpunkt Bonn und Stützpunkt Euskirchen gegeneinander.

Danach war die Partie SSV Walberberg gegen den Stützpunkt Euskirchen an der Reihe. Der SSV konnte eine Rückstand drehen und ging nach einem Freistoßtor, der unter die Mauer geschossen wurde, in Führung. Vor dem Abpfiff gelang es den Gegnern den Ausgleich zu erzielen. Das Spiel endet 2:2.

Im letzen Spiel trafen dann der Stützpunkt Bonn und Walberberg aufeinander. Der Stützpunkt Bonn gewann knapp mit 1:0.

Der SSV Walberberg schlug sich insgesamt wacker und konnte zeigen was eigentlich alles in der Mannschaft steckt.

Für das leibliche Wohl mit Würstchen, Brezeln, Kaffee und kühlen Getränken war bestens gesorgt!