22. SPIELTAG I Spielbericht I Erste

SSV Walberberg 1:5 SSV Bornheim II

Wie unsere Zweite Mannschaft empfing auch unsere Erste den SSV Bornheim, allerdings die Zweitvertretung.
Auch hier handelte es sich um ein Tabellarisches Nachbarschaftsduell. Platz 7 gegen Platz 5.
Im Hinspiel drehte unsere Mannschaft einen 4:1 Rückstand noch ein 4:4, diesmal wollte man ebenfalls punkten.

Doch bereits in der zweiten Spielminute gingen die Gäste in Front. Nach einem Pass in den Lauf behielt der Gäste Stürmer gegen Lucas Eger die Nerven und schob zur Führung ein.
Doch nur vier Minuten später gab es für unsere Mannschaft eine gute Möglichkeit. Nachdem der Gästetorwart den Ball im Strafraum nach einem Rückpass mit der Hand aufnahm, entschied der Schiedsrichter auf indirekten Freistoß. Diese Möglichkeit nutzte Michael Kürten zum 1:1.
In der 20. Minute waren es allerdings die Gäste, die die Führung erzielten.
Mit dem 1:2 ging es in die Kabine.

In der zweiten Hälfte versuchte unsere Mannschaft, den Ausgleich zu erzielen.
Die Gäste standen allerdings sicher und agierten souverän und trafen in der 55. Minute zum 1:3. In der 64. Minute erhöhten die Bornheimer auf 1:4.
Kurz vor Ende der Partie erzielten die Gäste mit dem 1:5 das Endergebnis (88′).

Eine insgesamt verdiente Niederlage gegen die Gäste aus Bornheim.
Bereits am Mittwoch geht es für unsere Mannschaft Auswärts gegen Al-Hilal Bonn um die nächsten Punkte.